Wolfstufe Blog

Sola 2017 : Sonntag: Lagerpakt

Nach unserem ersten, sehr feinen Nachtessen hier in Elgon, mussten wir noch Schuhlregeln aufstellen. Sehr einig waren wir uns bei der Regel, bei der es draum ging, dass man die Leiter nicht ärgern sollte. Zum Bestätigen des Lagerpakts haben wir alle mit einem Farbpunkt von unserer Nase unterschrieben.

   

   

Wolfstufe Blog
Mo, 10.07.2017 11:08 By Anuk


Sola 2017 : Sonntag: Anreise

Nun ist es endlich so weit und die 16 Lagerteilnehmer von der Wolfstufe der Pfadi Zofige fahren ins Lager in die Schule Elgon. Hoffen wir mal, dass wir nicht so dreckig wie der Boden auf dem Foto zurück kommen. 

                  

Nach einigen Schwierigkeiten beim finden der RICHTIGEN Geleisen, haben wir es schlussendlich doch zur Schule geschaft. Dort mussten wir natürlich als erstes das Haus betrachten und sich sofort in den Schlägen den besten Platz zum Schlafen reservieren.

     

Wolfstufe Blog
Mo, 10.07.2017 10:15 By Anuk


SoLa 2016: 7. Tag: Bunter Abend = Pippis Geburtstag!

Die Taufe ist überstanden, der Streit mit Felipo geklährt, da bleibt nur noch eins... Gemeinsam Pippis Geburtstag feiern!!!

     


Der Abend startete mit dem Festessen, Bruschetta und Burgers! Zum verdauen mussten wir dann gleich ein Zeitungslesen-Stop machen..  ;-)

  Grimassen von Pippi und Flix! Ausserdem, Freude herrscht - endlich fand auch Malea von Japan ihren Weg heim in die CH! Willkommen zurück!!  <3

 

   

Die Party ging weiter mit Theateraufführungen (Tamia als Pippi Langstrumpf!) und dem Spiel Ich oder DU, welches wir mit den Geschwistern Schalch spielten.
Folgende Bilder sind einfach zu gut um nicht in den Blog zu kommen.. Die Leiterinnen Malea und Taluna bekamen die traditionelle Leiter-Begrüssungs-Torte ins Gesicht! Auch Surry musste "unten durch" und wurde herzlichst verabschiedet. Feiiiiin... ;-) 

    

    

  
Den beiden Torten-Gesichter (Malea & Taluna) wünschen wir einen super Start in ihre Leiterkarriere! Rechts ist Pippi mit Puks Hilfe ihre Kerzen am ausblasen. 
An dieser Stelle will ich (Surry) mich nochmals bei allen ganz herzlichst für das Lager bedanken! Es war echt ein voller Erfolg und hat sehr Spass gemacht. Ich hätte mir keinen schöneren Abschluss für meine Zeit als Leiterin vorstellen können.. 
M-E-R-C-I an alle Kinder, Eltern, Mitpfadis und sonstigen Helfer!!!
Nun heisst es warten auf das neue QP und zukünftige Lager... ;-)       

Wolfstufe Blog
Mo, 18.07.2016 23:14 By Surry


SoLa 2016: Nachtrag 6. Tag: Piratenhaus und Taufe!

Beim Lagerfeuer am Abend wurde dann klar weshalb der Nachmittag ruhig war... Der Böse Pirat Felipo und seine Gehilfin Tara haben Pippis Kette geklaut!
Da Tara ein schlechtes Gewisse bekam und sie uns zurück geben wollte, folgten wir ihr zum Versteck im Wald.

   Der böse Pirat Felipo...

Dort angekommen stellte sich das Ganze aber als Falle von Felipo heraus um unsere Villa Kunterbunt mit seiner Crew einzunehmen! 

       

Oben: Jacuzzi macht es vor, Toggy tappte in die Foto-Falle welche die Pios Jacuzzi, Anuk und Yellow vorher natürlich testeten...

So mussten wir alle und Pippi beweisen, dass wir echte Piraten sind und Pippi ihre Erbschaft verdienen tut. Mit der Mutprobe durchs Geisterhaus, überstanden wir auch dieses Abenteuer gemeinsam und überwältigten Felipo mit auskitzeln. Dabei bekamen unsere 4 Täuflinge noch Pfadinamen!

  

 

  
Dier vier Täuflinge können stolz sein! Sie haben die Entführung überstanden und ihre Pfadinamen verdient... Gratulation an Yakari, Chippa, Nubia und Flix!!! 

Wolfstufe Blog
Mo, 18.07.2016 20:27 By Surry


SoLa 2016: 6. Tag: Piratenschlacht und Grass-Spass

Am Morgen übten wir das See-Schlacht-Führen in der waremen Morgensonne!
Leider war das Spielfeld ein wenig klein und die Regeln wurden vielseitig interpretiert, dennoch war die Idee des Spieles toll und vermutlich wieder aufgreifbar in neuen Lagern!
        
Ziel war die Piratenschäte (Dose) am Ende des Spielfeldes zu holen. Dafür schlichen sich auf den Bildern gerade Tamia, Yakari, Flash und Toggy übers Deck!

Am Nachmittag hatten wir eine Wasserschlacht und viel betreute Freizeit, da die Leiter noch genügend vorzubereiten hatten für den Abend... ;)

   
Das Feld neben uns wurde gemäht, da durfte wer gerade wollte (links: Yakari, Flash, Puk, Chippa und Toggy) sich austoben!

   

Das Seil-Game war auch sehr toll, auch wenn hier gerade "nur" Tamia angehoben wird, haben wir sogar unseren Pio Tantrum gemeinsam zum schweben gebracht! 
Links wird Purpur gerade "getrollt"... :-) 

Wolfstufe Blog
Mo, 18.07.2016 16:58 By Surry


 

GO_TO_TOP